Sebac CT

Lernen Sie alles, was Sie wissen müssen

Ein Spiel zu Lehren, Tischmanieren � Manierismen :

Hat jemand jemals vorstellen, dass es ein Spiel für den Unterricht Tischmanieren für Kinder bei den Mahlzeiten, so dass Sie anzeigen können, bessere soziale Etikette, auf Partys und Folgen Sie das gleiche auch zu Hause. Gut für Menschen, die havenot über Sie kommen vor, ich bin sicher, Sie werden erstaunt und begeistert zu wissen, dass so ein Spiel existiert in der gaming-Welt. Das Spiel hat den Namen Manierismus. In der Tat, das Spiel ist für die ganze Familie, aber mehr so für Kinder und Kinder genießen es auch, während des Lernens die grundlegende Kultur auf dem Tisch während der Mahlzeiten.

Also, wie war das Spiel ? Roz Heintzman, eine Frau aus Toronto, die beobachtet eines nachts, im Frühjahr 2004, als Sie bei Ihrer Freundin Gillian Diakon�s Haus für ein Abendessen, dass Ihr Freund hat eine einzigartige Weise, die Lehre Ihren Kindern Manieren �, in dem Sie bittet Ihre Kinder zu nehmen Manieren aus einem Umschlag und Ihnen Folgen, eine für jede Nacht. Diese Beobachtung führte zu der inspiration für Manierismen. Roz Heintzman alongwith Unternehmer Carolyn Hynland (auch aus Toronto), begann, mich zu füllen eine Lücke auf dem Markt für alle Dinge in Bezug auf Manieren � speziell Manieren und Kinder. Nach einigen informellen Marktforschung, business-plan formuliert wurde, und, mit der Hilfe von Freunden und Familie, das Spiel Manierismus zum Leben erweckt.

Wie wird das Spiel gespielt ? Eine box von Manierismen kommt mit zwanzig-fünf Karten, von denen jeder mit einem code of conduct. Jeder ist süß, gefühlvoll, und leicht zu merken, wie �Nahrung zum Mund, nicht Mund zum Essen. Auf diese Weise, Sie werden�t scheinen unhöflich.�. Ein anderes ist “Mabel, Mabel, wenn Sie in der Lage, halten Sie Ihre Ellbogen nicht auf den Tisch!”. Es wird gespielt, über eine Reihe von Nächten, und jede Nacht, die Kinder in Ihrer Familie ziehen eine neue Karte aus dem Stapel und verbringen die Mahlzeit perfektionieren. Je nach Alter und Anzahl der Kinder spielen, Manierismen bietet mehrere Optionen für die Belohnung der guten Manieren. Und Sie können weiter anpassen des Spiels an Ihre Familie.

In dem Spiel, nehmen wir an, Ihr Kind(s) sind motiviert durch Belohnung, versuchen, das anbringen von Aufklebern auf der Manieren-Karten erfolgreich durchgeführt. Wenn Ihre Kinder wie der Wettbewerb zwischen Ihnen, können Sie entwickeln Belohnungen, wie mit dem Kind, das schoolofdragonshack.pro am häufigsten verwendet, in der Nacht, von der Art und Weise, wählen Sie die Karte für die nächste Nacht. Sie können auch spielen, kumulativ, dass Ihr Kind(ren) halten Sie die Uhr für den vorherigen Nacht Manieren und halten Punktzahl auf ein Blatt Papier.

Das Spiel nimmt das gezeter aus der Lehre Tischmanieren. Es ist auch eine Mahnung an die Eltern, um zu überprüfen Ihr eigenes Verhalten. Einige Frauen zugeben, das game zu kaufen, so viel für Ihre Männer. Ihr ziemlich Spaß für Kinder zu fangen, die Ihre Eltern in einen Fehler.

Der Spielentwickler-team ist stets bestrebt, Sie zu verbessern, durch die Annahme von Vorschlägen, wie wenn es eine andere Art und Weise, dass die Menschen möchten sehen, oder wenn Ihre Familie hat eine neue Art von scoring oder-tracking Ihre Kinder ” Fortschritte.

Verhaltensweisen, die entwickelt wurde durch Eltern und Kinder, für Eltern und Kinder. Das nächste mal sind Sie am Esstisch mit Ihrer Familie oder Freunden, die Sie betrachten können, versuchen Sie dieses erstaunliche, lehrreiches und lustiges Spiel.